Am Sonntag, den 09.09.2018, stand das erste Punktspiel unserer ersten Mannschaft
in der 2. Bezirksliga West gegen Schnarrtanne an. Für Syrau geht es in dieser
Saison um den Klassenerhalt, was in der diesjährigen stark besetzten Liga äußerst
schwer zu schaffen sein wird.
Schnarrtanne konnte letzte Saison den dritten Platz in der Liga erkämpfen und ging
somit als Favorit in die Partie. Syrau musste auf Dirk Steinbach verzichten. Neu ins
Team kam Marcel Kittelmann.
Um es vorweg zu nehmen, Syrau verlor mit 5:10.
Auch wenn das Ergebnis recht klar erscheint, so gingen etliche knappe Spiele zu
Gunsten der Gastgeber aus. In den drei Anfangsdoppeln konnte lediglich Toni und
Tino gegen das Doppel eins von Schnarrtanne gewinnen. Es folgte ein extrem
spannendes und hart umkämpftes Spiel zwischen Tino und Thomas Flechsing. Im
fünften Satz behielt Tino die Nerven und entschied das Match mit 21:19 für sich. Im
mittleren Paarkreuz steuerten in beeindruckender Weise Patrick und Toni weitere
Punkte hinzu.
Das erste Punktspiel hat gezeigt, dass sich das Training bei den jungen Spielern wie
Toni Flügel und Patrick Schalowski bemerkbar macht und weiterhin potential nach
oben vorhanden ist.
Punkte für Syrau:
Tino Hecht 1,5
Nico Baumann 0
Patrick Schalowski 2
Toni Flügel 1,5
Dirk Reinel 0
Marcel Kittelmann 0