Am Wochenende schlug die erste Mannschaft aus Remse in Syrau auf.
Remse hat sich im Vergleich zur letzten Saison mit zwei neuen Spielern verstärkt.
Trotz das Remse mit einen Ersatzmann antrat, wurde die Spielstärke der Gäste deutlich.
Alle drei Doppel wurden verloren. Hecht/Flügel schafften trotz einer 10:6 Führung im fünften Satz nicht das Spiel erfolgreich zu gestalten.

Aus den folgenden 12 Einzelspielen konnten lediglich Schalowski, Flügel und Reinel Punkte erspielen.
Im vorderen Paarkreuz war nichts zu holen. Hecht blieb unter seinen Möglichkeiten und Baumann hatte starke Rückenprobleme.
Steinbach hatte Chancen zu gewinnen, aber in den entscheidenden Momenten nutzte er diese nicht.
Erfreulich war, dass Dirk Reinel seit längerer Zeit locker aufspielte. Er belohnte sich mit zwei Siegen. Weiter so Dirk.

Endstand 4:10

Punkte für Syrau:

Tino Hecht 0
Nico Baumann 0
Patrick Schalowski 1
Dirk Steinbach 0
Toni Flügel 1
Dirk Reinel 2