Die 1. Fußball-Mannschaft des SC Syrau

Hinten: (v.l.) Trainer Chris Begerock, Daniel Wolf, Oliver Jentsch, Max Rudisch, Benjamin Matthes, Tommy Färber, Mannschaftsleiter Rainer Nestripke, Präsident Jens Mannig
Mitte: (v.l.) Torwarttrainer Ronny Kugler, Betreuer Toralf Heinze, Florian Köttnitz, Max Weidner, Jakob Heinze, Paul Schneider, Christopher Jahn, Dominique Steinbach, Florian Kunze, sportlicher Leiter Rene Drechsler, Zeugwart Ronny Thomas
Vorn: (v.l.) Marco Weigl, Axel Sennewald, Leon Mannig, Enrico Himsel, Stefan Zöphel, Leon Wolf, Stephan Rotthoff, Clemens Zierold, Pascal Steinbach
Es fehlen: Ronny Nestripke, Steffen Begerock, Danny Sauer
Trainingszeiten

Dienstag
18:30 bis 20:30 Uhr

Donnerstag
18:30 bis 20:30 Uhr

Trainerteam

Trainer
Chris Begerock
(0151/51181881)

Co-Trainer
vakant

Mannschaftsleiter
Patrick Kugler

Spielbericht

Zwischenrunde erreicht

Heute starteten unsere Hallenfüchse in die Mission Titelverteidigung. In der Vorrundengruppe B musste man sich dabei mit dem VfB Mühltroff, der SpG Pausa/Mühltroff, dem FSV Klingenthal und den beiden Plauener Mannschaften vom ESV Lok und Post SV messen.

Zum Gruppenauftakt spielte man gegen die Spielgemeinschaft Pausa/Mühltroff. Nachdem Leon Mannig zur Syrauer Führung traf, gelang dem Gegner wenig später der Ausgleich. Im weiteren Verlauf tat man sich erstaunlich schwer. Tommy Färber erzielte das erlösende 2:1, bevor Clemens Zierold und Florian Köttnitz den Endstand herstellten.

In der zweiten Partie musste man gegen den VfB Mühltroff Farbe bekennen. Gegen die sehr offensive und aggressive Spielweise fanden unsere Drachen gute Lösungen und nutzen ihre Chancen eiskalt. Florian Köttnitz erzielte zunächst das 1:0 und bestrafte einen weiteren Fehler mit dem 2:0. Starke Paraden von Stefan Zöphel und eine vielbeinige Abwehr verhinderten den Mühltroffer Torerfolg. Max Rudisch und Marco Weigl bauten die Führung weiter aus, bevor dem VfB in der Schlussphase der Ehrentreffer gelang.

Im anschließenden Spiel gegen den Post SV Plauen tat man sich dann wieder etwas schwer. Zwar gelang Leon Mannig das 1:0, doch weitere Treffer wollten zunächst nicht gelingen. Steffen Begerock traf zum beruhigenden 2:0, bevor Pascal Steinbach den Schlusspunkt setzte.

Im vorletzten Spiel setzte man sich deutlich gegen den FSV Klingenthal durch. Nach den ersten beiden Treffern durch Tommy Färber und Steffen Begerock verlor man ein wenig den Faden. Florian Köttnitz erzielte das dritte Tor, bevor ein Doppelschlag von Tommy Färber die Moral der Klingenthaler brach. Clemens Zierold und Torhüter Stefan Zöphel sorgten mit ihren Treffern für den 7:0 Endstand.

Zum Abschluss traf man auf den ESV Lok Plauen. Zu diesem Zeitpunkt standen die Drachen bereits als Gruppensieger und der damit verbundene Einzug in die Zwischenrunde fest. Nachdem Axel Sennewald das 1:0 erzielte und somit jeder Syrauer Spieler mindestens ein Mal ins gegnerische Netz traf, versäumte man den Führungsausbau. So gelang den Eisenbahnern noch das 1:1 und man musste den einzigen Punktverlust hinnehmen.

Dennoch zog man als verdienter Gruppensieger in die Zwischenrunde ein, welche am Donnerstag, dem 02.01.2020, ab 17:00 Uhr, in der Plauener Kurt-Helbig-Halle stattfindet.

Endergebnis:
1. SC Syrau 1919 (13 Punkte, 19:3 Tore)
2. VfB Mühltroff (12 Punkte, 23:7 Tore)
3. ESV Lok Plauen (7 Punkte, 7:6 Tore)
4. FSV Klingenthal (4 Punkte, 4:15 Tore)
5. Post SV Plauen (4 Punkte, 2:18 Tore)
6. SpG Pausa/Mühltroff (3 Punkte, 7:13 Tore)

Für unseren SCS spielten:
Florian Köttnitz (4 Tore), Tommy Färber (4), Clemens Zierold (2), Leon Mannig (2), Steffen Begerock (2), Axel Sennewald (1), Marco Weigl (1), Max Rudisch (1), Pascal Steinbach (1) und Stefan Zöphel (1)

Ergebnisse und Tabelle

ältere Beiträge

VOGTLANDMEISTER

Vogtlandliga:   SC Syrau - FC Fortuna Plauen   5 : 4   (3 : 1) Was für ein Krimi... Unsere Drachen haben es tatsächlich geschafft In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel gegen Fortuna und nervenaufreibenden Fernduell mit Mühltroff, verteidigen wir die...

mehr lesen

HALLENPOKALSIEGER

Nach dem überraschenden Triumph im Jahr 2017 konnten sich unsere Kicker erneut den Pokal der Freien Presse sichern und somit die erste Trophäe im Jubiläumsjahr mit nach Syrau nehmen. In den Gruppenspielen musste man sich jedoch ersteinmal gegen die Konkurrenz aus...

mehr lesen

VOGTLANDPOKALSIEGER

Finale Vogtlandpokal:   SC Syrau - BC Erlbach   5 : 1   (3 : 0) Bericht folgt.... Tore: 1 : 0   Stephan Rotthoff (29.) 2 : 0   Paul Schneider (33.) 3 : 0   Paul Schneider (45.) 3 : 1   Frank Scharschmidt (65.) 4 : 1   Paul Schneider (75.) 5 : 1   Florian Köttnitz...

mehr lesen

Finalticket gebucht

Halbfinale Vogtlandpokal:   SV Schreiersgrün - SC Syrau   1 : 4   (0 : 1) Heute stand für unsere Drachen das Pokalhalbfinale auf dem Plan. Erstmals musste man dabei auswärts antreten und hat mit den Schreiersgrünern einen schweren Brocken vor der Brust, gegen den man...

mehr lesen

schon wieder Remis

Vogtlandliga:   SC Syrau - SG Neustadt   2 : 2   (2 : 0) Heute empfing der dreimalige Vogtlandpokalsieger den amtierenden Vogtandmeister aus Neustadt. Beide Teams hatten sich den Saisonauftakt sicher etwas etwas anderes vorgestellt. Unsere Drachen blieben zwar bisher...

mehr lesen

Blitzturnier

Im Rahmen der Saisonvorbereitung fand heute ein Blitzturnier im Waldstadion statt. Eingeladen waren der SV Anzing aus dem Raum München, der SV Zwochau aus dem Leipziger Umland und der SV Grün-Weiß Tanna aus Thüringen. Alle Teams spielen in ihren Verbänden in der...

mehr lesen

VOGTLANDPOKALSIEGER

Vogtlandpokal - FINALE:   SG Rotschau - SC Syrau   1 : 2 nach Verlängerung   (0 : 1 / 1 : 1) Bericht folgt in Kürze... Tore: 0 : 1   Daniel Wolf (20.) 1 : 1   Manuel Reiher (88.) 1 : 2   Paul Schneider (120.) Schiedsrichter: Lucas Leihkauf (SR), Ricardo Zeitz, Rene...

mehr lesen

Siebenter Streich

Vogtlandliga:   SC Syrau - VfB Auerbach 2   1 : 0   (0 : 0) Am vorletzten Spieltag gastierte die Regionalligareserve des VfB Auerbach im Syrauer Waldstadion. Die Gäste traten nur zu Zehnt an, kämpften aber tapfer und boten unseren Kickern Paroli. Trotz einiger guter...

mehr lesen

Revanche geglückt

Vogtlandliga:   SC Syrau - VfB Lengenfeld   3 : 2   (3 : 1) Im Hinspiel kassierte unsere 1. Mannschaft, trotz einer Vielzahl an Chancen, eine hohe 5:1 Niederlage. Hierfür konnte man sich heute bei den Lengenfeldern revanchieren. Mit einem Doppelschlag gelang dem SCS...

mehr lesen

Serie gerissen

Vogtlandliga:   SC Syrau - SG Stahlbau Plauen   1 : 2   (0 : 0) Nach 6 Spielen ohne Niederlage unterlagen die Drachen den abstiegsbedrohten Stahlbauern, welche sich über drei wichtige Punkte im Abstiegskampf freuen konnten. Kurz vor der Pause sicherte Gästekeeper...

mehr lesen