Die 1. Fußball-Mannschaft des SC Syrau

Hinten: (v.l.) Trainer Chris Begerock, Daniel Wolf, Oliver Jentsch, Max Rudisch, Benjamin Matthes, Tommy Färber, Mannschaftsleiter Rainer Nestripke, Präsident Jens Mannig
Mitte: (v.l.) Torwarttrainer Ronny Kugler, Betreuer Toralf Heinze, Florian Köttnitz, Max Weidner, Jakob Heinze, Paul Schneider, Christopher Jahn, Dominique Steinbach, Florian Kunze, sportlicher Leiter Rene Drechsler, Zeugwart Ronny Thomas
Vorn: (v.l.) Marco Weigl, Axel Sennewald, Leon Mannig, Enrico Himsel, Stefan Zöphel, Leon Wolf, Stephan Rotthoff, Clemens Zierold, Pascal Steinbach
Es fehlen: Ronny Nestripke, Steffen Begerock, Danny Sauer

Trainingszeiten

Dienstag
18:30 bis 20:30 Uhr

Donnerstag
18:30 bis 20:30 Uhr

Trainerteam

Trainer
Chris Begerock
(0151/51181881)

Co-Trainer
vakant

Mannschaftsleiter
Rainer Nestripke

Spielbericht

souveräner Gruppensieg

Beim diesjährigen Hallenfußballturnier um den Pokal der Freien Presse gaben sich unsere Drachen in der Vorrundengruppe F keine Blöße und zogen verdient in die Zwischenrunde ein. Als einziger Vogtlandligist dieser Gruppe wurde man seiner Favoritenrolle mehr als gerecht.

Zum Auftakt gegen den SV Bobenneukirchen tat man sich in der Anfangsphase noch etwas schwer. Dominique Steinbach erzielte den ersten Syrauer Treffer des Turniers, doch ein Fehler im Spielaufbau sorgte für den Ausgleich. Marco Weigl brachte den SCS wieder in Front, aber Boben konnte nach einem erneuten Fehler ausgleichen. Anschließend ließen die Drachen den Ball rollen und trafen nach Belieben. Mit sehenswert herausgespielten Treffern wurde das Ergebnis auf 10:2 geschraubt. Die weiteren Tore erzielten Pascal (3) und Dominique Steinbach, Clemens Zierold, Tommy Färber, Benjamin Matthes und Stephan Rotthoff.

Im zweiten Gruppenspiel traf man auf die SpVgg Grünbach-Falkenstein. Gegen den Vogtlandklassisten zog man nach Toren von Benjamin Matthes (2), Marco Weigl und Pascal Steinbach schnell auf 4:0 davon, bevor der Gegner verkürzen konnte. Ein weiterer Treffer von Benjamin Matthes und ein Doppelpack von Paul Schneider ließen keine Zweifel am Syrauer Sieg aufkommen. Bevor Dominique Steinbach den Endstand herstellte, gelang Grünbach-Falkenstein noch das 7:2.

Als nächstes stand die Partie gegen den VfB Großfriesen auf dem Plan. Nachdem Paul Schneider den Sportclub mit 1:0 in Führung brachte, gelang Pascal Steinbach der Führungsausbau. Den dritten Syrauer Treffer steuerte Marco Weigl bei, bevor Paul Schneider den Schlusspunkt setzte.

Im 4. Gruppenspiel traf man auf die TSG Ruppertsgrün. Erneut brachte Paul Schneider die Drachen in Führung. Ein Doppelpack von Marco Weigl sorgte für das schnelle 3:0. Weitere, teilsweise schön herausgespielte Treffer von Paul Schneider, Tommy Färber (2), Pascal Steinbach und Benjamin Matthes schraubten das Ergebnis in die Höhe. Eine direkt verwandelte Ecke von Stephan Rotthoff und ein weiteres Tor von Tommy Färber sorgten für den 10:0 Endstand.

Vor der abschließenden Runde ergab sich folgender Zwischenstand. Der SCS gewann all seine Spiele und hatte somit 12 Punkte auf dem Konto. Der SSV Bad Brambach blieb ebenfalls ungeschlagen und hatte, durch das einzige Unentschieden des abends gegen Grünbach-Falkenstein, 10 Punkte gesammelt. Die Spielvereinigung kam auf 7 Punkte und war damit ebenfalls für die Zwischenrunde qualifiziert. So ging es in den letzten Spielen nur noch um die Reihenfolge der Platzierungen.

Im letzten Gruppenspiel trafen unsere Hallenfüchse auf die stark aufspielenden Bad Brambacher. Clemens Zierold brachte den SCS mit 1:0 in Führung, welche Tommy Färber ausbauen konnte. Marco Weigl, Stephan Rotthoff und erneut Marco Weigl sorgten mit ihren Treffern für den souveränen Syrauer Gruppensieg.

Vor 300 Zuschauern in der Plauener Kurt-Helbig-Halle ergab sich folgendes Endergebnis in der Gruppe F.
1. SC Syrau (15 Punkte, 37:4 Tore)
2. SpVgg Grünbach-Falkenstien (10 Punkte, 18:14 Tore)
3. SSV Bad Brambach (10 Punkte, 11:10 Tore)
4. VfB Großfriesen (6 Punkte, 13:12 Tore)
5. TSG Rupperstgrün (3 Punkte, 5:23 Tore)
6. SV Bobenneukirchen (0 Punkte, 5:26 Tore)

Die Zwischenrunde findet für unsere Drachen am Samstag, dem 12.01.2019, um 14:00 Uhr in der Plauener Kurt-Helbig-Halle statt.

Dort treffen wir in Gruppe C auf den Reichenbacher FC, 1. FC Wacker Plauen, VFC Adorf, SV Concordia Plauen und den Leubnitzer SV.

Über die zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans würden wir uns sehr freuen.

In der Vorrunde spielten:
Marco Weigl (7 Tore), Paul Schneider (6), Pascal Steinbach (6), Benjamin Matthes (5), Tommy Färber (5), Dominique Steinbach (3), Stephan Rotthoff (3), Clemens Zierold (2), Leon Wolf und Leon Mannig

Ergebnisse und Tabelle

ältere Beiträge

VOGTLANDPOKALSIEGER

Finale Vogtlandpokal:   SC Syrau - BC Erlbach   5 : 1   (3 : 0) Bericht folgt.... Tore: 1 : 0   Stephan Rotthoff (29.) 2 : 0   Paul Schneider (33.) 3 : 0   Paul Schneider (45.) 3 : 1   Frank Scharschmidt (65.) 4 : 1   Paul Schneider (75.) 5 : 1   Florian Köttnitz...

mehr lesen

Finalticket gebucht

Halbfinale Vogtlandpokal:   SV Schreiersgrün - SC Syrau   1 : 4   (0 : 1) Heute stand für unsere Drachen das Pokalhalbfinale auf dem Plan. Erstmals musste man dabei auswärts antreten und hat mit den Schreiersgrünern einen schweren Brocken vor der Brust, gegen den man...

mehr lesen

schon wieder Remis

Vogtlandliga:   SC Syrau - SG Neustadt   2 : 2   (2 : 0) Heute empfing der dreimalige Vogtlandpokalsieger den amtierenden Vogtandmeister aus Neustadt. Beide Teams hatten sich den Saisonauftakt sicher etwas etwas anderes vorgestellt. Unsere Drachen blieben zwar bisher...

mehr lesen

Blitzturnier

Im Rahmen der Saisonvorbereitung fand heute ein Blitzturnier im Waldstadion statt. Eingeladen waren der SV Anzing aus dem Raum München, der SV Zwochau aus dem Leipziger Umland und der SV Grün-Weiß Tanna aus Thüringen. Alle Teams spielen in ihren Verbänden in der...

mehr lesen

VOGTLANDPOKALSIEGER

Vogtlandpokal - FINALE:   SG Rotschau - SC Syrau   1 : 2 nach Verlängerung   (0 : 1 / 1 : 1) Bericht folgt in Kürze... Tore: 0 : 1   Daniel Wolf (20.) 1 : 1   Manuel Reiher (88.) 1 : 2   Paul Schneider (120.) Schiedsrichter: Lucas Leihkauf (SR), Ricardo Zeitz, Rene...

mehr lesen

Siebenter Streich

Vogtlandliga:   SC Syrau - VfB Auerbach 2   1 : 0   (0 : 0) Am vorletzten Spieltag gastierte die Regionalligareserve des VfB Auerbach im Syrauer Waldstadion. Die Gäste traten nur zu Zehnt an, kämpften aber tapfer und boten unseren Kickern Paroli. Trotz einiger guter...

mehr lesen

Revanche geglückt

Vogtlandliga:   SC Syrau - VfB Lengenfeld   3 : 2   (3 : 1) Im Hinspiel kassierte unsere 1. Mannschaft, trotz einer Vielzahl an Chancen, eine hohe 5:1 Niederlage. Hierfür konnte man sich heute bei den Lengenfeldern revanchieren. Mit einem Doppelschlag gelang dem SCS...

mehr lesen

Serie gerissen

Vogtlandliga:   SC Syrau - SG Stahlbau Plauen   1 : 2   (0 : 0) Nach 6 Spielen ohne Niederlage unterlagen die Drachen den abstiegsbedrohten Stahlbauern, welche sich über drei wichtige Punkte im Abstiegskampf freuen konnten. Kurz vor der Pause sicherte Gästekeeper...

mehr lesen

Stadtmeisterschaft

Diesen Samstag ist es wieder so weit. Ab 11:00 Uhr rollt in der Plauener Kurt-Helbig-Halle für etwa 7 Stunden der Ball. Zu den diesjährigen Stadtmeisterschaften sind wieder alle Plauener Fußballvereine und unser SC Syrau am Start. Nach einem tollen 2. Platz im Jahr...

mehr lesen

HALLENPOKALSIEGER

Der SC Syrau sorgte bei der Endrunde um den Pokal der "Freien Presse" für eine Sensation. Obwohl es kaum einer für möglich hielt, ergatterten sich unsere Drachen den begehrten Pokal. Die 828 Zuschauer in der Sporthalle Wieprechtstraße haben ihr Kommen sicher nicht...

mehr lesen

Trainerwechsel

SC Syrau und Trainer Kenny Häußler gehen getrennte Wege. Schon vor dem ersten Rückrundenspiel gegen den BSV Irfersgrün stand für Kenny Häußler fest, dass es sein letztes Spiel als Trainer des SC Syrau sein wird. Weil er die vor der Saison gesteckten Ziele in Gefahr...

mehr lesen

Drachen im Halbfinale

Vogtlandpokal:   SG Unterlosa - SC Syrau   0 : 8   (0 : 4) Wernesgrüner Vogtlandpokal Viertelfinale: Syrau ohne Gnade Nach einer Schweigeminute für einen verstorbenen Unterlosaer Sportfeund, ließ unser SPORTCLUB von der ersten Minute an erkennen, dass es heute für...

mehr lesen

Syrau begeistert Fans

Vogtlandliga:   SC Syrau - SV Grün Weiß Wernesgrün   3 : 0   (0 : 0) Überzeugender Auftritt Unsere l. Mannschaft hatte es am Samstag mit Grün-Weiß Wernesgrün zu tun. Syrau zog die spielerische, Wernesgrün die robustere Variante vor. Die ersten beiden Fouls der robust...

mehr lesen